Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Die Natur war schon von jeher die Fundgrube für Arzneimittel.

Artemisia annua - die göttliche Pflanze

Ob als Tee, Kompressen oder direkt gekaut, linderten Pflanzen schon in den vergangenen Jahrtausenden Entzündungen, Übelkeit, Fieber, Beschwerden, oder sogar schwere Leiden.

Daher gehen immer mehr Forschungsprojekte und Studien den Weg zurück in die Natur, um altes Wissen neu zu überarbeiten oder wiederzuentdecken.

Dies war der Grund, warum die Chinesische Forscherin Youyou Tu, 2015 den Medizin-Nobelpreis bekam für die Entdeckung des des Wirkstoffes Artemisinin, aus der Pflanze Artemisia annua zur Malariabekämpfung.

Seither wurde über 15.000 Studien in den verschiedensten Bereichen, zu und mit der Pflanze Artemisia annua, und ihrer Anwendungsmöglichkeiten veröffentlicht.


Angefangen bei dem aktuellen Thema: Langzeitfolgen einer Corona-Infektion, Malaria-Forschung, Krebs-Forschung, Borreliose-Forschung weiter zur Viralen- und Bakteriellen-Infektionen bis hin zur Behandlung von HIV / AIDS.

Aktuell ist den Forschern und Wissenschaftlern, keine andere Pflanzenart bekannt, die in so zahlreichen Gebieten beforscht und aktive eingesetzt wird. Deshalb hat sie inzwischen den Beinamen „die göttliche Pflanze“. bekommen.

ArtemiCure +B Komplex

ArtemiCure® +B ist ein Artemisinin Reinextrakt / Tinktur. Dieser enthält 400 mg Artemisinin. Zusätzlich hat dieser einen Vitamin+B Komplex für einen ausgewogenen Vitamin-B Haushalt. 

-

Artemisinin wirkt nicht nur bei Malaria und Krebs, sondern auch bei anderen parasitären Erkrankungen wie der Schistosomiasis, Leishmaniasis. Der Erfolg des Pflanzenstoffes beruht darauf, dass er in den Zellstoffwechsel von Erregern eingreift und sie somit unschädlich macht.

-

Faktoren wie Appetitlosigkeit und Stoffwechselstörungen, führen im Körper zu einer starken Mangelernährung. Daher zählt die Mangelernährung, mit einer mangelhaften Versorgung von Vitaminen und anderen lebenswichtigen Mikronährstoffen, zu einer der Hauptursachen für eine rasche Genesung. Der enthaltene Vitamin B-Komplex steuert diesem Zustand entgegen, und unterstützt den Körper in seiner Ganzheit.

Artemisia annua unterstützt den Körper bei...

Virale Infektionen

Bakterielle Infektionen

Borreliose

Fieber / Grippe

Coronaviren

Diverse Arten von Krebs

Aphten

Malaria

Entzündungen

Über uns...

Um uns besser zu verstehen, müssen wir kurz über Sie reden.

Sie sind ein absolut einzigartiges Natur-System!

Was Ihr Gehirn und Körper in jeder Minute leistet, übersteigt unser derzeitiges Verständnis bei weitem.

 

Ihr Körper besteht aus Billionen von Zellen, die alle perfekt aufeinander abgestimmt sind. Diese wiederum, werden präzise durch unglaublich komplexe Abläufe von Steuerung, Schutz, Kontrolle, Information und Reparaturprogrammen gesteuert. Dabei spielen die von der Natur entwickelten Verteilungs- und Pumpsysteme die durch Bewegung wesentlich beeinflusst werden ebenfalls eine zentrale Rolle.

Was denken unsere Kunden

Mein Gynäkologe hat mir Beifuß empfohlen, um meinen Zyklus, der seit 2 Monaten blockiert war, wieder in Gang zu bringen, nach einer tollen Beratung zu ArtemiCure habe ich das Produkt bestellt und in kürzester Zeit ist der Extrakt angekommen, nach 2 Tagen der Einnahme kehrte der Zyklus zurück, daher kann ich nur eine positive Meinung abgeben, ich werde es auf jeden Fall wieder kaufen

Ich habe seit über zwei Jahren mit dem Reizdarmsyndrom (IBS) zu kämpfen. Diese Artemisia-Annua-Tinktur hat innerhalb von 2-3 Tagen alles dramatisch zum Positiven verändert. Ich empfehle sie jedem, der Bauchbeschwerden hat, die auf Verdauungssäfte und/oder Enzyme zurückzuführen sind. Danke, dass Sie so ein Qualitätsprodukt herstellen - und es auch nach Australien schicken!

Phytotherapie - die natürliche Vor- und Nachsorge

Mit Beginn des 20. Jahrhunderts, und der Begründung der modernen Medizin sowie die Entstehung der Pharmaindustrie, ist Jahrtausende altes Wissen um traditionelle Pflanzenheilkunde fast zur Gänze verloren gegangen oder in Vergessenheit geraten.

 

Nichts desto trotz hat inzwischen ein starker Wandel in der Gesellschaft stattgefunden. Dieser Wandel ist auf das wachsende Bewusstsein der Menschen, gegenüber pflanzlichen Arzneimitteln zurückzuführen. Aus diesem Wandel heraus entstand die moderne Phytotherapie (griech. phyton: Pflanze; therapeia: Pflege).

ArtemiCure® - 33:1 Vollspektrum Extrakt

Für 1kg unseres Artemisia annua - Vollspektrum Extraktes werden 33 Kilogramm Artemisia annua Blätter benötigt. Es werden keine Stengel oder Blüten verwendet, da diese nur wenig des wertbestimmenden Wirkstoffs Artemisinin enthalten.

-
Artemisinin ist deshalb so breitbandig einsetzbar, weil es aufgrund seiner einzigartigen Molekülstruktur Viren, Bakterien, Pilze, Parasiten und Krebszellen durch seine sehr spezielle Oxydationswirkung effektiv angreift.

-

In einer Dose sind 200 Kapsel mit 550 mg Extrakt. Diese enthalten mindestens 5% Artemisinin.

Artemisia annua - Trockenextrakte...

eignen sich sehr gut bei der Unterstützung des Immunsystem, sowie bei langwierigen oder chronischen Leiden.

Corona-Verlauf mit Folgeerscheinungen

Alzheimer/Demenz

Azidose (Übersäuerung)

Blaseninfekte

Diabetes

Magenprobleme

Menstruationsbeschwerden

Morbus Parkinson

Pilzbefall

Verdauungstrakt

Was für den Menschen gut ist, ist für unsere Liebsten auf vier Pfoten erst recht gut...

diese Aussage ist bezeichnend. Immer mehr Tierärzte setzen auf Artemisia annua in ihrer Behandlung, und die Erfolge sprechen für sich.

-

Wurmbefall und Wurmprophylaxe

Pilzerkrankungen z.B. Pilzbefall der Haut

Infektionserkrankungen parasitären Ursprungs (wie u.a. Leishmaniose, Borreliose - auch als Prophylaxe dieser genannten Infektionen!!!)

IBD und andere Darmerkrankungen

Therapiebegleitend zu jeglicher Krebserkrankung

Qualitätsmerkmal von Artemisia annua Produkten...

Bei flüssigen oder anderen Artemisia Annua Extrakten ist es besonders wichtig die Oxydationswirkung mit anderen Extraktbestandteilen zu verhindern, damit der positive Effekt des Artemisinins dem Körper im bestmöglichen Umfang zur Verfügung steht. Zielführend hierfür ist es geeignete Extraktionsverfahren zu entwickeln und einzusetzen.  


Ein einfaches Qualitätsmerkmal für den Anwender ist die Farbe des Extraktes. Wenn die Oxydation bereits im Extrakt stattfindet nimmt dieser eine bräunliche bis dunkelbraune Farbe an und verliert die gewünschte Wirkung dadurch ganz zum größten Teil.


Unsere Extrakte werden mit den besten zur Verfügung stehenden Standards verarbeitet, ohne dass in diesen eine vorzeitige Oxydation entsteht. Dies gilt für unsere Trockenextrakte ebenso wie für unsere Flüssigextrakte.

Bezogen unter anderem von der Charité Berlin und der Universitätsklinik Köln!

Top - FFP2 Maken

Premium Maske - weicher Stoff, wellenförmiger Nasenabschluss – angenehmer Tragekomfort Partikelfiltrierende Halbmask...